Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on facebook
Share on pinterest
Share on reddit
Share on tumblr
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Jetzt in 4 Schritten zur besseren Buyer Experience

Der moderne Kunde ist es gewohnt, dass ihm im Internet eine hervorragende Buyer Experience geboten wird. Online geschieht dies meist mit einer durchgängigen Customer Journey.

Aber auch im persönlichen Verkaufsgespräch erwartet der Kunde diese vertraute Buyer Experience !

4 Schritte zur bessern Buyer Experience - Barrierefrei & Wohlfühlen - Individuelles Storytelling - Spannend präsentieren - Verkäufer unterstützen

Barrierefreies Verkaufsgespräch & Wohlfühlen

Entfernen Sie alle Barrieren, die den Einstieg in das Gespräch erschweren.

Vermeiden Sie die Notwendigkeit eines Konferenzzimmers oder im Face to Face Gespräch zu viel Nähe.

Nehmen Sie eine Sitzposition ein, in der Sie Ihrem Gegenüber in die Augen schauen und die Körpersprache richtig deuten können.

Individuelles Storytelling in Customer Journey

Präsentieren Sie nur Inhalte, die für den Kunden relevant sind.

Nutzen Sie Systeme, die Unterlagen individuell aufbereiten und behalten Sie auch während des Gespräches den Fokus auf die Problemlösung Ihres Kunden.

Spannende Präsentation

Binden Sie Ihren Gesprächspartner interaktiv ein.

Nutzen Sie Whiteboard-Technologie um komplexe Zusammenhänge zu erklären.

Unschlagbarkeit des Verkäufers

Seien Sie der kompetenteste Verkäufer der Welt.

Nutzen Sie Systeme, die Sie während des Gespräches mit Zusatzinformationen unterstützen, damit Sie nichts vergessen und auf jeden Einwand oder jede Frage eine qualifizierte Antwort haben.

Mit den richtigen Sales Tools gelingt die wesentliche Steigerung der Buyer Experience im Handumdrehen.

Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on facebook
Share on pinterest
Share on reddit
Share on tumblr
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email