Wolfgang Müller

Erfolgreich präsentieren ohne Bulletpoints

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie sie die Führungsrolle in einer Präsentation behalten und zusätzlich die Buyer Experience wesentlich verbessern. Bulletpoints Wer seine Präsentation mit statischen Bulletpoints je Folie führt, geht das Risiko ein, die Kontrolle über die Aufmerksamkeit seines Gesprächspartners zu verlieren. Die

Weiterlesen »
Patrick Wolf

Account Based Selling – Auch an unbekannte Kunden

Erklärungsbedürftige Produkte an unbekannte Kunden zu verkaufen ist schwierig. Diese Situation begegnet dem Verkäufer häufig am Point of Sale oder bei (Erst-)Beratungsterminen vor Ort. Die Erwartungshaltung des Kunden erfüllen Die Erwartungshaltung des Kunden an das Verkaufsgespräch ist sehr hoch. Aus dem Internet ist er gewohnt,

Weiterlesen »
Wolfgang Müller

Das Geheimnis der Kunden-Aktivierung

Wussten Sie, das die interaktive Einbindung des Kunden während des Sales Talk seine Aufmerksamkeit um über 80 % erhöht? Nur wer Kundeninteraktionen nutzt, kann auch in Zukunft im Sales Talk erfolgreich sein! Zurück in den Driver’s Seat! Der moderne Kunde hat sich daran gewöhnt, bei

Weiterlesen »
Wolfgang Müller

Wie erkenntnisgesteuerte Präsentationen die Buyer Experience verbessern

B2B-Einkäufer verbringen nur noch 17 % ihrer Zeit mit Lieferanten-Treffen. Der Druck für Verkäufer, optimal in diesem schrumpfenden Zeitfenster zu performen, wächst. Dabei ist eine gute Buyer Experience der entscheidende Baustein. Wir zeigen Ihnen, wie erkenntnisgesteuerte Präsentationen die Buyer Experience wesentlich steigern. Erkenntnisse nutzen Im

Weiterlesen »
Wolfgang Müller

Insights gewinnen und im Verkaufsgespräch nutzen

Die Digitalisierung findet auch im Einkauf statt: die Eigenrecherche des Kunden nimmt einen immer größeren Teil ein und die Herausforderung des modernen Vertriebs ist es, aus dem persönlichen Gespräch einen echten Value-Added Talk zu machen. Value-Added Talk bedeutet, individuell auf den Kunden einzugehen, um ihm einen echten

Weiterlesen »